Bizerba auf der POWTECH 2019: Mehr Sicherheit und Effizienz in explosionsgefährdeten Bereichen

Balingen, 18.03.2019 | Vom 09. bis 11. April 2019 öffnet die Powtech, die Weltleitmesse für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie, ihre Tore in Nürnberg. Auch in diesem Jahr ist Bizerba wieder mit von der Partie. Am Stand 5-276 in Halle 5 dreht sich alles um intelligente Wägelösungen und Abfüllsysteme, sowie Hard- und Software für den Einsatz im industriellen Sektor. Im Zentrum des Messeauftritts finden Besucher speziell auf die Anforderungen in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegte Systeme wie verschiedene Wägeterminals der iS-Reihe oder die gravimetrische Abfüllanlage FSL-PRO S Ex.

Vom manuellen Wiegen, bis hin zum Abfüllen, Kontrollieren, Kommissionieren oder Dokumentieren: Die Wägeterminals und Fillingsysteme von Bizerba für den Ex-Bereich sind speziell für explosionsgefährdete Umgebungen konzipiert und zeichnen sich durch eine extrem robuste, widerstandsfähige sowie zuverlässige Bauweise aus. Auch unter schwierigsten Produktionsbedingungen bieten sie eine optimale Funktionalität und erfüllen höchste Hygiene- sowie Sicherheitsstandards bei optimaler Genauigkeit und Verschleißfestigkeit.

Leistungsstarke Wägeterminals für jeden Bedarf

Das iS50-Ex Industrial Weighing Terminal beispielsweise kann in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 (Gase, Dämpfe, Nebel) und 21 (Staub) eingesetzt werden und verfügt über ein 7-Zoll-Vollgrafik-Display mit zusätzlich hinterlegter gehärteter Scheibe für erhöhten Schlagschutz. Die vielen Möglichkeiten zur einfachen Dateneingabe unterstützen bei Aktivitäten wie Dosieren, Zählen oder einer Toleranzkontrolle. Dank Codesys und Development-Kit ist das Wägeterminal außerdem frei programmierbar. Durch zahlreiche Schnittstellen und Softwarelösungen steht auch in rauen Produktionsumgebungen ein breites Anwendungsspektrum zur Verfügung.

Am Stand von Bizerba ist außerdem das Wägeterminal iS30-Ex zu sehen, das im Vergleich zum iS50- Ex Industrial Weighing Terminal ein sehr kompaktes Gehäuse und dadurch flexible und individuelle Befestigungsmöglichkeiten bietet. Dabei werden funktional keine Abstriche gemacht. Auch das iS30-Ex verfügt über ein bedienerfreundliches Vollgrafik-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, mit dem Mitarbeiter stets alle relevanten Informationen im Blick haben. Große Tasten mit mechanischem Druckpunkt und die akustische Rückmeldung bei Eingaben sorgen für eine intuitive Handhabung. Zusätzlich ist es möglich, Prozessdaten schnell über vier frei belegbare Funktionstasten und vier weitere Applikationstasten einzugeben.

Neben dem iS50-Ex Industrial Weighing Terminal und dem iS30-Ex, können sich Besucher am Stand von Bizerba vom widerstandsfähigen Wägeterminal iS25-Ex überzeugen. Selbst bei zeitkritischen Anwendungen liefert das Gerät zuverlässig präzise Ergebnisse und sorgt durch integrierte Applikationen für effektive Wäge-, Zähl- und Kontrollprozesse. Komponenten wie die visuelle Toleranzkontrolle mit Ampelfunktion gewährleisten schnellen Datentransfer, effizientes Handling und reibungslose Abläufe. Wie alle Bizerba Ex-Wägeterminals besitzt das iS25-Ex zudem ein im Standardgehäuse integriertes und vergossenes Netzteil.

Sicheres und präzises Abfüllen

Neben verschiedenen Wägeterminals für explosionsgefährdete Bereiche zeigt Bizerba auf der diesjährigen Powtech die halbautomatische Abfüllanlage FSL-PRO S Ex. Die Anlage sichert das fachgerechte Abfüllen und Wiegen von schwierig zu verarbeitenden Produkten wie etwa entflammbare, ätzende oder schäumende Flüssigkeiten. Die flexible Handhabung reduziert Stillstandzeiten – Produkte und Gebinde lassen sich zügig und einfach wechseln. Aus diesem Grund eignet sich die FSL-PRO S Ex besonders für Unternehmen mit häufigem Produktwechsel. Die einfache Bedienung durch einen Mitarbeiter erlaubt parallele Arbeiten wie beispielsweise die Verschraubung und Etikettierung der Produkte während der Abfüllung. Die flexible Allround-Anlage sorgt für grammgenaues Wiegen und schonendes Dosieren in den Zonen 1 und 2 und erfüllt wie alle Ex-Modelle von Bizerba die ATEX-Richtlinien.

R

obuste Geräte für vielfältigen Einsatz

Ein weiteres Exponat am Stand von Bizerba ist der nach den Schutzarten IP65 und IP69 konzipierte Industrie-PC iS75, der speziell für den Einsatz in rauen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen geeignet ist. Angetrieben von einem leistungsstarken 2,4 GHz Intel Core-Prozessor, überzeugt das robuste Kraftpaket durch eine Vielzahl multifunktioneller Anwendungsmöglichkeiten. Der iS75 fungiert als Schalt- und Steuerzentrale für den Einsatz unter verschiedensten Produktionsbedingungen und ist einfach mit anderen Bizerba-Lösungen kombinierbar. Ferner bietet der in Edelstahl designte iS75 ein kratz- und stoßfestes 21,5 Zoll Multi-Touch-HD-Display, dessen auflaminierte Splitterschutzfolie zusätzlich vor Verletzungen bei Glasbruch schützt. Eine gründliche Reinigung mittels Hochdruck- oder Dampfstrahler ist ebenfalls möglich. Auf diese Weise ist das netzwerkfähige Komplettsystem in beinahe jeder industriellen Umgebung einsetzbar.

Etikettenlösungen für die chemische Industrie

Verschiedene Etiketten komplettieren den Auftritt von Bizerba auf der Powtech 2019. Besucher können sich von den Vorteilen verschiedener Etikettenlösungen für die chemische Industrie überzeugen. Darunter finden sich Lösungen für Großgebinde, für anspruchsvolle Inhaltsstoffe wie Öle und Schmierstoffe, Multilayer-Etiketten für erhöhten Informationsbedarf sowie Etiketten mit maßgeschneiderten Formen und Designs. Optimal auf den individuellen Bedarf des Kunden zugeschnittene Materialkombination und Veredelungsformen stellen bei allen Etikettenlösungen effizientes Verarbeiten, zuverlässiges Haften und beste Lesbarkeit sicher – je nach Anforderung inklusive Schutzfunktion gegen Wasser, Chemikalien oder Sonneneinstrahlung.