Sicher, präzise und zuverlässig: Bizerba stellt das neue Produktportfolio für explosionsgefährdete Bereiche vor

Balingen, 02.08.2018 | Balingen, 11. Juni 2018 – Mit dem iS25-Ex und dem iS30-Ex präsentiert Bizerba zwei neue Wägeterminals für explosionsgefährdete Bereiche. Zudem wurde das bereits erhältliche iS50-Ex überarbeitet und mit einer vollkommen neuen Hardware ausgestattet. Bizerba komplettiert damit sein umfangreiches Lösungsportfolio für Ex-Zonen, das neben Wägeterminals auch eine große Auswahl verschiedener Lastaufnehmer umfasst.

Vom manuellen Wiegen, bis hin zum Abfüllen, Kontrollieren, Kommissionieren oder Dokumentieren: Die Wägeterminals für den EX-Bereich und eine Vielzahl von Lastaufnehmer der iL-Reihe von Bizerba sind speziell für explosionsgefährdete Bereiche konzipiert und extrem zuverlässig. Von Lösungen für einfache Wäge- und Kontrollfunktionen bis hin zum frei programmierbaren Universal-Industrie-Wägeterminal und mehreren angeschlossenen Lastaufnehmern – die Lösungen von Bizerba sind für verschiedenste Anforderungsprofile im Ex-Bereich geeignet und bieten unter schwierigsten Produktionsbedingungen eine optimale Funktionalität. Darüber hinaus erfüllen sie höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards bei optimaler Langzeitgenauigkeit und Verschleißfestigkeit.

 

Einfaches und sicheres Handling

Das kompakte und widerstandsfähige Wägeterminal iS25-Ex gewährt auch in Ex-Zone 1/21 volle Funktionalität. Selbst bei zeitkritischen Anwendungen liefert das Gerät zuverlässig präzise Ergebnisse. Ferner sorgen integrierte Applikationen für effektive Wäge-, Zähl- und Kontrollprozesse. Komponenten wie die visuelle Toleranzkontrolle mit Ampelfunktion gewährleisten schnellen Datentransfer sowie effizientes Handling und sorgen für reibungslose Abläufe. Die LED-Leuchten (rot, gelb, grün) zeigen Mitarbeitern schnell und eindeutig das Wägeergebnis an. Tarawerte lassen sich mühelos über den Ziffernblock eingeben und Wägedaten via Schnittstellen direkt und sicher an übergeordnete Systeme übertragen. Zudem verfügt das iS25-Ex über eine Service-WLAN-Schnittstelle und jeweils vier Ein- und Ausgänge. Optional können Schnittstellen der Art Profibus DP IS, TTY oder ein Analogausgang verbaut werden.

BU: Das Wägeterminal iS25-Ex wurde speziell für einfache wägetechnische Anwendungen im explosionsgefährdeten Bereich konzipiert und erfüllt die Anforderungen der ATEX- sowie der IECEx-Richtlinie für die Ex-Zone 1/21.

Mehr Spielraum in Ex-Zonen

Das iS30-Ex ermöglicht individuelle Befestigungsmöglichkeiten und ist somit flexibel für die Anwendungen im Ex-Bereich verfügbar. Egal ob an Wand, Tisch, Schalttafel oder VESA 100 – das iS30-Ex findet immer einen Platz. Zahlreiche Schnittstellen und Softwareprogramme sorgen für fehlerfreie Ergebnisse und lückenlose Transparenz entlang der gesamten Supply Chain. Selbst beim Einsatz mit zwei angeschlossenen Lastaufnehmern ist immer eine schnelle Gewichtsermittlung und ein sicherer Datentransfer gegeben. Durch das bedienerfreundliche Vollgrafik-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung haben Mitarbeiter stets alle relevanten Informationen im Blick. Das Wägeterminal vereint so hervorragende Ergonomie mit bestem Bedienkomfort. Große Tasten mit mechanischem Druckpunkt und die akustische Rückmeldung bei Eingaben sorgen für eine intuitive Handhabung. Die Dateneingabe oder -anwahl erfolgt beispielsweise über die alphanumerische Tastatur – auch mit Handschuhen. Zusätzlich ist es möglich, Prozessdaten schnell über vier frei belegbare Funktionstasten und vier weitere Applikationstasten einzugeben. Optionale Anwendungsprogramme wie zum Beispiel für Statistiken, Einkomponenten-Dosierung oder Registrierdatenbanken runden das Leistungsspektrum des robusten Wägeterminals im Industriedesign ab.

BU: Das iS30-Ex (Abb. Version mit Stativ) bietet ein breites Spektrum an Schnittstellen sowie Softwareprogrammen und sorgt für effiziente Produktionsabläufe bei konstant hoher Produktqualität.

Freiheit für Anwender

Das iS50-Ex lässt sich über die integrierte Soft-SPS auch in den Ex-Zonen 1/21 perfekt auf den individuellen Bedarf des Kunden anpassen. Dank Codesys und Development-Kit ist das Wägeterminal zudem frei programmierbar. Durch zahlreiche Schnittstellen und Softwarelösungen steht auch in rauen Produktionsumgebungen ein breites Anwendungsspektrum zur Verfügung. Unter anderem ermöglicht das iS50-Ex zuverlässiges und präzises Dosieren und Zählen – auch Toleranzkontrollen oder Statistikanwendungen sind problemlos möglich. Wie das iS30-Ex verfügt auch das iS50-Ex über eine alphanumerische Tastatur, über die Produktionsdaten einfach und schnell eingegeben werden können. Das große Sieben-Zoll-Display bietet bei jedem Produktionsschritt die nötige Übersicht. Ferner verfügt das Terminal über eine vollwertige QWERTY-Tastatur inklusive Zahlenblock, Navigations- und Funktionstasten sowie Tasten für die wichtigsten wägetechnischen Funktionen. Mit der neuen Generation erhält das überarbeitete iS50-Ex einen neuen Prozessor, der keine Performance-Wünsche mehr offenlässt – insbesondere bei speziellen Kundenanforderungen. Wie alle Bizerba Ex-Terminals besitzt das iS50-Ex zudem ein im Standardgehäuse integriertes und vergossenes Netzteil. Darüber hinaus zeichnet sich das robuste und dichte Edelstahlgehäuse durch hohe Wasser- und Staubresistenz aus.

BU: Das iS50-Ex bietet freie Programmierbarkeit im Ex-Bereich, einfache Dateieingabe und ein großes Sieben-Zoll-Vollgrafikdisplay.