UHD pro – das neue Serviceangebot für Anwender der Bizerba Waren- und Fleischwirtschaftssysteme .CWS und CWS2

Balingen, 31.10.2019 | Steuerliche, datenschutzrechtliche und betriebswirtschaftliche Anforderungen in Handel und Handwerk werden immer komplexer, sie zu erfüllen immer aufwändiger. Eine adäquate Betreuung bei Sicherheitsfragen rund um eingesetzte Warenwirtschaftssysteme sowie ein lückenloses Datenmanagement ist wichtiger denn je. Bizerbas Antwort darauf ist das neue Dienstleistungspaket des UserHelpDesks – UHD pro. Das Serviceangebot wurde für .CWS- und CWS2-Anwender sowie Neukunden aus dem Fleischereihandwerk, dem Lebensmitteleinzelhandel und -großhandel, Bäckereien und Feinkostgeschäfte entwickelt und verschafft ein sicheres Gefühl im Umgang mit gesammelten Daten.

Viele Unternehmen wünschen sich aktive Unterstützung bei der sicheren Nutzung von sowohl .CWS als auch dessen Nachfolger CWS2. Es geht ihnen dabei insbesondere um Themen wie Datensicherheit und -sicherung sowie den Umgang mit steuerrechtlich und betriebswirtschaftlich relevanten Daten. Mit UHD pro führt Bizerba ein innovatives Dienstleistungspaket ein, das diesen Bedarf punktgenau erfüllt und den Kunden die Möglichkeit bietet, in einem sehr frühen Stadium mögliche Probleme mit den Daten zu erkennen und Korrekturen einzuleiten.

 

UHD pro identifiziert und meldet frühzeitig mögliche Probleme bei der Umsatzeinbuchung von Bon- sowie Kassendaten und bietet Anwendern so die Möglichkeit, korrigierend einzugreifen, bevor Schaden entsteht. Werden beispielsweise drei Tage keine Waagen- und Kassenumsätze in die .CWS- beziehungsweise CWS2-Datenbank eingefügt, wird der UserHelpDesk vom System darüber informiert. Ein Spezialist setzt sich im Anschluss direkt mit dem Kunden in Kontakt. Darüber hinaus prüft UHD pro die korrekte Sicherung der gesammelten Daten einmal jährlich auf Funktionalität und Wiederherstellung. Außerdem führt UHD pro für jedes Geschäftsjahr einen Belegexport der Waagen- und Kassenumsätze sowie der Liefer- und Rechnungsdaten durch. Waagen- und Kassendaten werden pro Gerät geprüft und in einem ausführlichen Bericht die Prüfergebnisse zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren profitieren Nutzer von UHD pro auch in Zukunft von allen bestehenden Leistungen des aktuellen UserHelpDesk-Vertrages. Dazu zählen zum Beispiel die Betreuung bei Anwenderfragen und Störungen im Zusammenhang mit .CWS und CWS2, regelmäßige exklusive Informationen zu Weiterentwicklungen der Systeme, Informationen zu Workshop-Terminen sowie vergünstigte Konditionen bei der Teilnahme an den seit Jahren erfolgreichen, regionalen .CWS-Kundenseminaren, die zukünftig auch für CWS2 angeboten werden.

 

Zum Start von UHD pro profitieren Interessenten von einem speziellen Einführungsangebot, das sich fair und individuell zugeschnitten nach der Anzahl der Verkaufsstellen des Kunden richtet. Alle Leistungen bestehender Verträge bleiben darüber hinaus weiterhin bestehen.