Industrie-Software BRAIN2 Safety_Service

Ihr Gerätebackup am richtigen Platz.

Mit BRAIN2 Safety_Service müssen Sie sich nicht mehr um die Backups der Geräte kümmern. Je nach Einstellung werden die Backups zyklisch (täglich, wöchentlich oder monatlich) erstellt und zentral in der BRAIN2 Datenbank gespeichert. Muss ein Gerät wieder hergestellt werden, so kann das korrekte Backup einfach ausgewählt und wieder ins Gerät eingespielt werden.

Einsatzbereich

Automatische Erstellung von Backups (täglich, wöchentlich, monatlich) für Bizerba Kontrollwaagen und Preisauszeichnungssysteme

Highlights

  • Erstellung von zentralen Gerätebackups direkt am Gerät
  • Aufwändiges Suchen und Bereitstellen von Backups entfällt, da Backups zentral in der Datenbank gespeichert sind.
  • Ein Backup von Gerät A kann in ein identisches Gerät B eingespielt werden.
  • Reduktion der Installationszeit
  • Wiederherstellung durch einspielen eines Backups
  • Audit Trail ( Wer hat eine Wiederherstellung eingespielt)

Produktbilder und technische Informationen können abweichen und ggf. in Ihrem Land nicht zur Verfügung stehen.

Wer hat das letzte Backup eingespielt?

BRAIN2 Apps sind mit User und Passwort geschützt. So können keine unbefugten Personen ein Backup entwenden oder in ein Gerät einspielen. Des Weiteren wird in BRAIN2 gespeichert, wer das letzte Backup eingespielt hat.

Computer und Prozessor Prozessor mit 1000 Megahertz (MHz) oder besser. Empfohlen i3, i5 oder i7 der 3. Generation oder besser.

Server: Mehrkernprozessor mit 1.500 Megahertz (MHz) oder besser
Anzeige Monitor mit einer Auflösung von 1024 x 768 oder besser
Hauptspeicher 8 GB
Festplatte mindestens 32 GB
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Polnisch, Slowakisch, Slowenisch, Niederländisch, Portugiesisch, Chinesisch vereinfacht, Griechisch
Unterstützte
Betriebssysteme
  • Microsoft Windows Server 2008 x32/x64 Edition SP2
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 x64 Edition SP1
  • Microsoft Windows Server 2012 x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2012 R2 Edition
  • Microsoft Windows Server 2016 Edition
  • Microsoft Windows 10 Professional/ Enterprise x32/x64
  • Microsoft Windows 8* , Microsoft Windows 8.1* x32/x64
  • Microsoft Windows 7 (Professional, Enterprise, Ultimate) x32/x64 Edition SP1
  • Microsoft Windows Embedded Standard 7 SP1


* Windows 8 RT wird nicht unterstützt
Unterstützte
Datenbanken
  • Microsoft Windows SQL Server 2008 (auch Express)*
  • Microsoft Windows SQL Server 2008 R2 (auch Express)*
  • Microsoft Windows SQL Server 2012 (auch Express)*
  • Microsoft Windows SQL Server 2014 (auch Express)*
  • Microsoft Windows SQL Server 2016 (auch Express)*
  • Microsoft Windows SQL Server 2017 (auch Express)*


* Einschränkungen der Express-Version.
Aufgrund der Datenbankbeschränkungen sind die Anzahl der Datensätze und die Leistung seitens SQL Server limitiert.
Datenbank Server verwendet max. 1 CPU, 1 GB RAM. Pro Datenbank max. 4 GB bei 2008 und max. 10 GB bei 2008 R2, 2012, 2014, 2016, 2017
Weitere Informationen Die tatsächlichen Anforderungen und die Produktfunktionalität hängen von Ihrer Systemkonfiguration und Ihrem Betriebssystem ab. Für bestimmte Features ist eine Netzwerkverbindung erforderlich. Für die Kommunikation mit Bizerba Geräten ist die Software _connect.BRAIN erforderlich.
Dazu passende Produkte