Metalldetektor VARICON+

Schnelle und zuverlässige Detektion aller Eisen- und Nichteisenmetalle in verpackten und unverpackten Stückgütern

Das kompakte Metall-Detektionssystem bietet Ihnen sichere Leistung und höchste Suchempfindlichkeit. Mit seiner robusten Förderbandkonstruktion in Edelstahl inspiziert VARICON+ Stückgut bis zu 50 kg. Die extrem kurze metallfreie Zone (MZ) sorgt für eine störfeste zuverlässige Inline-Metalldetektion. Passend zum Einsatzort ist das System mit Gliedergurt (Nassbereich) oder einem Flachgurt (Trockenbereich) lieferbar. Wir bieten Ihnen Förderbänder mit variabler Gurtbreite an. Die Bandsteuerung ist flexibel mit einem Förderband-Stopp bei Metalldetektion oder mit einem anwendungsspezifischen Ausscheidesystem ausgestattet.
Für einfaches und gründliches Reinigen wurde die VARICON+ Serie im Hygienischen Design realisiert. Qualität, die sich in BRC-, IFS- und HACCP-Zertifizierungen wider-spiegelt. Sie erhalten VARICON+ in der Schutzart IP65. Optional sind auch höhere Schutzarten möglich.

Einsatzbereich

  • Detektion von Eisen- und Nichteisenmetallen in der Lebensmittelindustrie

Highlights

  • Variable Metall-Suchspulen: GLS, INTUITY
  • Digitale Signalverarbeitung und quarzstabile Suchfrequenzen
  • Multiproduktspeicher
  • Spezieller EMV-Kombi-Filter zur Unterdrückung externer Störungen
  • HACCP-, IFS- und BRC-konforme Qualitätsüberwachung: Passwortgeschütztes Systemlogbuch und menügeführtes Validierungssystem

Highlights INTUITY

  • Steuergerät INTUITY CONTROL, standardmäßig mit 7“ Touchscreen
  • Vorauswahl von Produkten und zugehörigen Einstellungen
  • Voraussage der zu entdeckenden Kugelgröße
  • Produktkompensation mit Lernautomatik

 

Produktbilder und technische Informationen können abweichen und ggf. in Ihrem Land nicht zur Verfügung stehen.

Angebot anfordern

Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie ein Angebot anfordern?

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Angebot anfordern

Schon minimale Beanstandungen hinsichtlich Qualität und Gesundheitsrisiko können die Existenz eines Unternehmens ernsthaft gefährden, denn ein negatives Image im Handel und beim Verbraucher wirkt sich oft noch nach Jahren gravierend auf Verkauf und Marktanteile aus.

Weitere Vorteile des Metalldetektors VARICON+:

  • Extrem reduzierte metallfreie Zone
  • Produktkompensation mit Lernautomatik
  • Modernste Mikroprozessortechnik mit Eigenüberwachung, Selbstabgleich und Temperaturkompensation
  • Standardschnittstelle WS-Food
  • Reporting via BRAIN2 Software
  • Produktspezifische Ausscheidesysteme: Pusher oder Blasdüse mit abschließbarem Sammelbehälter
  • Ausscheidesysteme Schwenkarm oder Rückzugsband auf Anfrage verfügbar
  • Higher Level Compliance-Paket: Fail safe, Signalkombination, Eigenüberwachung
  • Signalkombinationen
  • Fahrbares Förderband mit vier feststellbaren Lenkrollen: Ø 125 mm

VARICON+

 

Mechanische Ausführung

Förderband und Metalldetektor, Edelstahl 1.4301 (AISI 304), glasgeperlt, Rahmenkonstruktion feststehend mit vier höhenverstellbaren Füßen und Befestigungsbohrungen, Edelstahl 1.4301 (AISI 304), glasgeperlt, Antriebs-, Umlenk und Spannrollen Edelstahl 1.4301 (AISI 304). Antrieb durch Trommelmotor mit variablen Geschwindigkeiten und automatischer Thermokontaktüberwachung, TPU Transportgut in weißer FDA-Qualität

 

Maximale Beladung

  • Größe 1: 20 kg bis Gurtbreite 400 mm
  • Größe 2: 50 kg ab Gurtbreite 500 mm

 

Transportrichtung

links / rechts, rechts / links

 

Elektrische Ausführung

Kombinierte Steuer- und Bedieneinheit für Förderband und Metalldetektor, werkseitig bei Metalldetektion Bandstopp eingestellt, Verkabelung,

 

Förderbandgeschwindigkeit

0,2 m/sec, 0,4 m/sec, 0,6 m/sec, 1,0 m/sec; variable Bandgeschwindigkeit (-60 % bis +30 %) optional

 

Schutzart

IP65 (strahlwassergeschützt), optional IP66/IP69, NEMA 4

Dazu passende Produkte