Röntgen-Inspektionssystem XRE-D

Das End-of-Line Inspektionssystem bietet maximale Sicherheit: XRE-D erkennt dank Röntgen-Technologie Verunreinigungen und Fehler in Produkten und Verpackungen. Neben metallischer und nicht-metallischer Fremdkörper detektiert es fehlende, defekte oder deformierte Produkte und ein Über- oder Untergewicht. Das effiziente Fördergurt-Schnellwechselsystem ermöglicht in zwei Minuten einen Gurtwechsel.

Das Inspektionssystem XRE-D erkennt Fremdkörper aufgrund ihres Dichteunterschiedes zum untersuchenden Produkt. Die unterschiedliche Absorption von Röntgenstrahlung ermöglicht die Detektion von Verunreinigungen. Neben Metall, Glas, Keramik, Stein und rohen Knochen entdeckt das System PVC, Teflon, Gummi oder glasfaserverstärkte Kunststoffe. Selbst in aluminiumverpackten Produkten findet XRE-D nicht-magnetische Edelstähle und Buntmetalle. Geschlossene Verpackungen überprüft das System zuverlässig auf Vollständigkeit und blendet dabei optional Elemente wie Alu-Clips aus.

Einsatzbereich

  • Fremdkörpererkennung
  • Zählen von Produkten
  • Vollständigkeitsprüfung
  • Detektion defekter/verformter Produkte
  • Inspektion mehrerer Linien
  • Inspektion von Produkten mit variablen Dichtebereichen

Highlights

  • Sichere Detektion metallischer und nicht-metallischer Fremdkörper im gesamten Inspektionsbereich: kein toter Winkel selbst bei hohen Produkten
  • Zuverlässiges Erkennen von fehlenden, gebrochenen oder verformten Produkten
  • Gewichtskontrolle von Produkten oder Produktkomponenten
  • Chaotische Produktzuführung durch Multi-Product Software
  • Synchrone Inspektion von bis zu vier parallel laufenden Produktionslinien
  • Höchste Suchempfindlichkeit durch Zone-Analyzer Software: freie Zonen-Auswahl innerhalb des Röntgenbildes
  • Einfaches intuitives Bedienen
  • BRC-, M&S-, IFS- und HACCP-konform
  • Echtzeitprüfung von bis zu 400 Produkten/min
  • Einfaches Pflegen und Reinigen durch kompakte, offenes und modulares Design
  • Effizientes Fördergurt-Schnellwechselsystems: Gurtwechsel in nur zwei Minuten

Produktbilder und technische Informationen können abweichen und ggf. in Ihrem Land nicht zur Verfügung stehen.

Ein weiterer Vorteil: Das Gerät erkennt Produktdefekte wie Risse oder Lufteinschlüsse in Tuben und Dosen.

Profitieren Sie von präzisen Ergebnissen in Echtzeit und bei hohen Durchlaufraten: Bis zu 400 Packungen/min bzw. 250 Packungen/min bei Tiefzieh-Verpackungen sind möglich.

Higher Level Compliance-Paket

Spezifikationen Fakten Details
Fördergurtbreite/FGB 230 mm
360 mm
610 mm
610 mm
XRE-D 200/120
XRE-D 300/150
XRE-D 400/250
XRE-D 450/200
Max. Inspektionshöhe 120 mm
150 mm
250 mm
200 mm
XRE-D 200/120
XRE-D 300/150
XRE-D 400/250
XRE-D 450/200
Max. Inspektionsbreite 200 mm
300 mm
400 mm
450 mm
XRE-D 200/120
XRE-D 300/150
XRE-D 400/250
XRE-D 450/200
Förderbandhöhe 900 ± 50 mm
800 ± 50 mm
750 ± 50 mm
Für alle Typen
XRE-D 300/150, XRE-D 450/200
XRE-D 400/250
Einbaulänge 800 mm
1.200 mm
1.400 mm
XRE-D 200/120
XRE-D 200/120 mit integrierter Ausscheidevorrichtung
Andere Typen ohne Ausscheidevorrichtung
Max. Beladung 5 kg
15 kg
XRE-D 200/120
Andere Typen ohne Ausscheidevorrichtung
Produkteigenschaft Verpackt oder feste Konsistenz Keine offenen Flüssigkeiten
Produkttemperatur -20 °C bis +80 °C
Dazu passende Produkte