RetailApp Konzept

RetailApps - die kleinen Funktionseinheiten mit großer Wirkung. Die Nutzenstifter ergänzen die Waagenlösung RetailPowerScale und verbinden so Individualität mit den Vorteilen einer Standardsoftware. Modular aufgebaut, schnell verfügbar, preislich attraktiv.

RetailApps schaffen unbegrenzte Flexibilität für mehr Leistung an der Waage
RetailApps sind separate, in sich geschlossene Lösungseinheiten, die über eine Schnittstelle an die standardisierte Waagensoftware RetailPowerScale andocken. Diese modulare Architektur ermöglicht eine einfache und zeitnahe Umsetzung von Erweiterungen: von der Idee bis zur Realisierung auf der Waage in nur wenigen Schritten. Exakt skalierbar in der benötigten Funktionalität, im Layout bis ins Detail anpassbar. RetailApps sind das Tor zur Ideenverwirklichung. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kosten senken mit modularen Standards! Etliche Retail Funktionen sind bereits als RetailApps verfügbar: die Abwicklung von Herkunftsdaten, das Managen von Bestellungen direkt auf der Waage, das Einbinden von Werbeaktionen in das Ladenkonzept oder das Erstellen von zeitgesteuerten Meldungen und Aktionen – alles ist möglich! RetailApps werden zentral bereitgestellt, sind sofort verfügbar und einsatzbereit. Durch weltweite Vernetzung bei der Entwicklung wächst das Angebot an RetailApps stetig an. RetailApps - darf's ein bisschen mehr sein?

Highlights

  • Schnelle und kostengünstige Funktionserweiterungen
  • Gestaltung der RetailPowerScale Waagen nach Kundenwünschen
  • Erweiterung des Leistungsumfangs von RetailPowerScale Waagen durch RetailApps im gesamten Produktlebenszyklus
  • Auswahl passender RetailApps aus einem stetig steigendem Lösungsportfolio
  • Profitieren von Ideen aus der ganzen Welt

Produktbilder und technische Informationen können abweichen und ggf. in Ihrem Land nicht zur Verfügung stehen.

Datenmanagement

Diese Kategorie beinhaltet alle RetailApps, die innerhalb eines Prozesses Daten für bestimmte Zwecke verwalten.

 

Beispiele dieser Kategorie sind:

 

  • TraceListing für Herkunftsdatenmanagement
  • EasyOrder für die Verwaltung von Bestellungen
  • IngredientManager für das Managen von Allergenen auf der Waage
Administration

Diese Kategorie beinhaltet alle RetailApps, die durch ihren Ablauf administrative Aufgaben übernehmen oder Administrationsprozesse optimieren.

 

Beispiele dieser Kategorie sind:

 

  • KeyOrganizer für schnelle und effektive Organisation der Waagenoberfläche
  • ShelfTag für den Druck individuell gestalteter Thekenschilder
  • TimedAction für gesteuerte Prozesse und Informationen direkt an der Waage
Interaktion

Diese Kategorie beinhaltet alle RetailApps, die in direkter Interaktion mit dem Endkunden stehen oder den Endkundensupport unterstützen.

 

Beispiele dieser Kategorie sind:

 

  • LasVegas für gezielte Werbemaßnahmen im Markt
  • PowerQueue für Warteschlangenmanagement an der Frischetheke
  • PaperNearEnd als Frühwarnsystem für Papierende an Etikettenwaagen
Money

Diese Kategorie beinhaltet alle RetailApps, die sich mit dem Thema Preisinformationen oder Umsatz beschäftigen.

 

Beispiele dieser Kategorie sind:

 

  • PaymentManager für die einfache Anbindung verschiedener Bezahlsysteme
  • GrossPricing für die Anzeige von Netto-/Bruttopreisinformationen auf den Waagen
  • ItemCoupon für die automatische Registrierung von Couponartikeln
Neuste RetailApps