BPA-freies Thermopapier

Mit Sicherheit unbedenklich

Der Einsatz von Thermopapier an Kassen und Waagen des Lebensmittelhandels wird derzeit scharf kritisiert, da sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden ein Gesundheitsrisiko nicht ausgeschlossen ist. Der Grund: In der thermoreaktiven Beschichtung ist häufig in hoher Konzentration die Chemikalie Bisphenol (BPA und BPS) enthalten. Bizerba Labels & Consumables (L&C) hat auf mögliche Gesundheitsrisiken bereits reagiert, als der Sachverhalt noch nicht in der Öffentlichkeit debattiert wurde.

 

 

Highlights:

  • Herstellung ausschließlich unbedenklicher Thermopapiere
  • spezieller BPA-freier Developer
  • winzige Restmengen von BPS (<0,04%)
  • ständige Weiterentwicklung in puncto Umweltverträglichkeit und Verbrauchersicherheit

 

Ausstattung & Funktionen

Zu unserem Standard-Sortiment zählen ausschließlich gesundheitlich unbedenkliche Thermopapiere. Beispielsweise kommt bei Thermo-Top-Papieren von Bizerba ausschließlich ein spezieller BPA-freier Developer mit winzigen Restmengen von BPS (<0,04%) zum Einsatz.

 

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen wird Bizerba auch künftig nur unbedenkliche und sichere Lösungen anbieten. Wir warten nicht erst darauf, bis Produkte in die öffentliche Kritik geraten, sondern entwickeln sie permanent weiter – im Hinblick auf Umweltverträglichkeit, Anwenderfreundlichkeit und Verbrauchersicherheit.