Individuelle Kundenlösung im Ex-Bereich

Für einen Kunden mit Sitz in Frankreich entwickelten und implementierten wir eine anspruchsvolle, universell einsetzbare Abfülllösung aus einer Hand. Das Unternehmen ist ein weltweit aufgestellter Lieferant von Kraftstoffen und Additiven für verschiedene Motorsportarten.

Individuelle Kundenlösung im Ex-Bereich

Das Unternehmen muss wegen gestiegener Nachfrage den Produktionsdurchsatz an zunächst einem Standort erhöhen. Gewünscht ist eine leistungsstarke Abfülllösung für unterschiedliche Kraftstoffe und Additive. Die gesamte Produktionsstätte ist als Ex-Bereich klassifiziert. Das System soll mobil sein, damit es bei Bedarf mögliche Ausfälle anderer Produktionslinien kompensieren kann. Die Lösung soll perspektivisch ausrollbar auf weitere internationale Standorte des Unternehmens sein.

Wir analysieren detailliert den Bedarf sowie die vor- und nachgelagerten Prozesse. In Abstimmung mit dem Kunden entwickeln wir eine halbautomatische Lösung, ausgelegt für das Abfüllen der verschiedenen Kraftstoffe und Additive. Abfüllsystem ist das FSL-PRO M. Die Lösung bietet Flexibilität bei den Behälterarten – Fässer mit 60 und 100 l sowie IBCs mit 1.000 l. Zum Einsatz kommt eine Mehrteilungswaage 300/600/1.500 kg mit Teilung 100/200/500 g. Passend zu den örtlichen Gegebenheiten sind Abfüllsystem, Zu- und Abführlinie u-förmig angeordnet, sodass sie einfach be- und entladen werden können. Alle benötigten Komponenten sind direkt im Ex-Bereich aufgestellt. Für die Steuerung per iS50-Ex Industrial Weighing Terminal ist keine Frischluftzuführung erforderlich.

Der Kunde genießt die gewünschte Flexibilität – bei den Behältergrößen ebenso wie bei der einfachen Aufstellung des Systems an wechselnden Orten. Für erhöhte Produktionstransparenz sorgt die Rückverfolgbarkeit zu Analysezwecken durch die Bizerba Industriesoftware BRAIN2. Die Daten erfasst die Bizerba Software Data_Maintenance. Dank der globalen Präsenz ist Bizerba in der Lage, die Projektlösung an weiteren Produktionsstandorten des Kunden zu duplizieren. Die Erst-Eichung kann Bizerba in der gesamten EU übernehmen, auf Anfrage auch in Nicht-EU-Ländern.