Antrag auf Sonderfreigabe

Lieferanten von Bizerba haben die Möglichkeit, eine Lieferung fehlerhafter Teile, deren Ursache im Herstellungsprozess auf der Lieferantenseite liegt, durch einen "Antrag auf Sonderfreigabe" genehmigen zu lassen.

Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass wir alle Änderungen an Bauteilen oder Baugruppen in unseren Qualitätsprozessen von Beginn an dokumentieren. Auf Basis dieser Daten erfolgt bei den zuständigen Bereichen wie Entwicklung, Qualitätssicherung und Einkauf in unserem Unternehmen eine Prüfung und Überwachung des Vorgangs.

 

Nach Prüfung des Sachverhaltes erhalten Sie eine entsprechende Information zur Freigabe der Lieferung.

 

Wir möchten Sie bitten, den Antrag auf Sonderfreigabe vollständig zu beantworten. Bitte verwenden Sie hierfür unser PDF Formular und senden es an support-qs@bizerba.com .

 

Falls Probleme beim Bearbeiten des Formulars auftreten, teilen Sie uns dies bitte mit und wenden sich an webmaster@bizerba.com .