Digital Services: smart zu mehr Performance und Nachhaltigkeit

Optimale Verfügbarkeit trifft Nachhaltigkeit: Erfahren Sie hier, wie unsere Digital Services die Performance Ihrer Geräte oder Anlagen erhöhen, Servicekosten senken und Sie gleichzeitig dabei unterstützen, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Denn jeder Kilometer Autofahrt, den wir durch unsere Digital Services einsparen, verbessert die CO₂-Bilanz.

Ready for 4.0 – was für unsere netzwerkfähigen Lösungen gilt, erfüllt auch der technische Bizerba Service. Damit wir Ihnen zukunftsfähige Servicequalität bieten können, haben Bizerba Experten frühzeitig zwei digitale Service-Initiativen gestartet: Condition-based maintenance, die Vorstufe zu Predictive maintenance und Augmented Services, dem neuen Level im Remote-Support.

 

„Bei beiden intelligenten Services nutzten wir den wichtigsten Rohstoff der Digitalisierung – Information“, erläutert Frank Steinlehner, Director Global Technical Support bei Bizerba. „Das ist einer der Vorteile, die uns Big Data und Technologien wie Virtual und Augmented Reality bieten.“

Ob Sie sich für die vorausschauende Instandhaltung oder den schnellen Remote-Support 4.0 entscheiden: Beide Digital Services sorgen für eine optimale Prozessstabilität. Frank Steinlehner erklärt, warum dieser Faktor in der digitalisierten, hochflexiblen Produktion so wichtig ist und eine neue Qualität im Bizerba Kundendienst bedeutet:

 

„Bei dem Grad, in dem alle Akteure und Prozesse entlang der Supply Chain vernetzt sind, spielt die Verfügbarkeit eine zentrale Rolle. Ein Maschinenstillstand stoppt den gesamten Work- und Dataflow. Für eine just-in-time oder just-in-sequence Produktion bedeutet dieser Stopp Lieferschwierigkeiten und hohe Kosten. Mit unseren intelligenten Services supporten wir Kunden dabei, dass diese Situation erst gar nicht entsteht oder schnellst möglich behoben wird.“

 

Zwei Wege wie Bizerba Digital Services Sie unterstützen und gleichzeitig Ihre Servicekosten senken:

 

Condition-based maintenance

 

Augmented Services