Bizerba auf der POWTECH: Robuste Geräte für explosionsgefährdete Bereiche

Balingen, 26.06.2017 | Zum ersten Mal seit vielen Jahren stellt Bizerba wieder auf der POWTECH in Nürnberg aus. Vom 26. bis 29. September 2017 zeigt der Hersteller an Stand 3-531 seine Lösungen rund um Wiegen und Abfüllen sowie Hardware und Software für den Industriebereich. Der Schwerpunkt liegt dabei auf besonders robusten und widerstandsfähigen Systemen, die auf die Anforderungen in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt sind.

In der Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologie müssen Systeme im Einsatz einiges aushalten können. Bizerba stellt daher Geräte in den Fokus des Messeauftritts, die besonders widerstandsfähig und unempfindlich gegenüber brennbaren und ätzenden Flüssigkeiten sind und sich auch für anspruchsvolle Umgebungen, wie explosionsgefährdete Bereiche, eignen.

 

Sicher auch in der Ex-Zone

Die halbautomatische Abfüllanlage FSL-PRO S beispielsweise sichert das fachgerechte Abfüllen und Wiegen auch schwierig zu verarbeitender Produkte, die brennbar, ätzend oder schäumend sind. So lässt sich die Anlage in den Branchen Farben und Lacke, Chemie, Petrochemie, Baustoffe, Pharma und Food einsetzen. Die flexible Allround-Anlage sorgt für grammgenaues Wiegen und schonendes Dosieren in den Zonen 1 und 2 und erfüllt wie alle Ex-Modelle von Bizerba die ATEX-Richtlinien.

 

Das Wägeterminal iS50-Ex kann in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und 21 eingesetzt werden und wartet mit einem besonders großen 7-Zoll-Vollgrafik-Display mit zusätzlich hinterlegter gehärteter Scheibe für erhöhten Schlagschutz auf. Die zahlreichen Möglichkeiten zur einfachen Dateneingabe unterstützen bei Aktivitäten wie Dosieren, Zählen oder einer Toleranzkontrolle. Zusammen mit dem Wägeterminal wird der robuste Lastaufnehmer iL Economy 300F/SP Type2 gezeigt, der bis zu 300 Kilogramm in verschiedenen Umgebungen verwiegen kann. Für den Trockenbereich gibt es eine Version aus verzinktem Stahl mit einer Aluminium-Wägezelle. Das Modell für den Nassbereich besteht komplett aus rostfreiem Edelstahl. Um der feuchten Umgebung trotzen zu können, ist es mit der Schutzart IP68 sowie einem integrierten Überlastschutz ausgestattet.

 

Robuste Geräte für vielfältigen Einsatz

Auch der Industrie-PC iS75 eignet sich für den Einsatz in rauen Produktionsumgebungen. Das Edelstahl-Design bietet ein widerstandsfähiges Multi-Touch-Display in HD-Qualität zu einer vereinfachten Dateneingabe und -erfassung. Die netzfähige Lösung verfügt neben den Schutzarten IP65 und IP69 über einen kratzfesten Touchscreen, der durch eine auflaminierte Splitterschutzfolie selbst im Kontakt mit Kettenhandschuhen unversehrt bleibt. Die Industrie-Software BRAIN2 von Bizerba sorgt für einen synchronen Arbeitsfluss und zuverlässige Datenerfassung. Der modulare Aufbau von BRAIN2 ermöglicht es, die Software schnell und einfach an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

 

Zusätzlich zeigt Bizerba das Wägemodul WM-B mit Lastecke iL Special 15.000L/MP. Die Lastecken sind für Wägebereiche bis 15 Tonnen mit Traglasten bis 20 Tonnen ausgelegt und lassen sich beispielsweise als Fahrzeugwaagen im Warenein- und ausgang einsetzen. Die Lastecke eignet sich zur Gewichtserfassung von unterschiedlichem Wägegut und kann in Lastträgern wie Rollgängen und Förderern eingebaut werden. Der robuste und funktionssichere Aufbau sorgt für einen wartungs- und verschleißarmen Betrieb auch in anspruchsvollen Umgebungen.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte